Heuschnupfen und meine Erfolgsgeschichte mit Lavyl Nose

Heuschnupfen und meine Erfolgsgeschichte mit Lavyl Nose

Was ist Heuschnupfen?

Netdoktor: “Als Heuschnupfen (Pollenallergie, saisonale allergische Rhinitis) bezeichnen Mediziner eine Überempfindlichkeit des Immunsystems auf Eiweiße verschiedener Pflanzenpollen.

Jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet an Heuschnupfen. Es handelt sich damit um die häufigste Allergie überhaupt. Wie bei allen Allergien reagiert das Immunsystem des Körpers bei Heuschnupfen übermäßig auf eigentlich harmlose Substanzen – in diesem Fall nicht auf Heu, wie der Name vermuten lässt, sondern auf Eiweiße von Pflanzenpollen in der Luft (wie Gräser- und Baumpollen). Deswegen bezeichnet man den Heuschnupfen auch als Pollenallergie,  oder saisonale allergische Rhinitis (= saisonaler allergischer Schnupfen, Rhinitis allergica). Saisonal deswegen, weil die verschiedenen Pollen, welche Heuschnupfen auslösen können, nicht ganzjährig, sondern nur während der Blütezeit der jeweiligen Pflanzen in der Luft vorhanden sind. Somit treten die Heuschnupfen-Beschwerden nur in bestimmten Monaten im Jahr auf.

 

Ich war Eine von 20 Prozent

Während sich mein Umfeld auf das Frühjahr freute, stieg bei mir die Furcht. Menschen ohne Heuschnupfen können sich häufig kaum vorstellen, wie belastend die Beschwerden einer Pollenallergie tatsächlich sind: Die ständig juckenden, tränenden Augen und die heftigen Niesattacken mit Fließschnupfen schränken die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein. Am liebsten verkrümelte ich mich drinnen, wenn draußen das Frühjahr erwachte

Erfolgsgeschichte Lavyl Nose

Es war wieder Frühling, meine Augen tränten und ich litt wieder unter den Niesattacken, als mir meine Nachbarin eine Flasche Lavyl Nose in die Hand drückte und sagte: “ Morgens und abends in die Nase sprühen, am besten im Liegen und ein paar Minuten wirken lassen. Aber Vorsicht, verwende es sparsam, es ist am Anfang etwas unangenehm“

Ich hatte schon Vieles ausprobiert, wirklich geholfen hat wenig, deshalb war ich skeptisch. Ich testete es sofort und 

Oh Wunder

Schon nach den ersten Sprühen war meine Nase freier. Ich verwendete es von nun an täglich und ich konnte plötzlich das Frühjahr wieder genießen. 

Das ist jetzt 3 Jahre her, mein Heuschnupfen ist ganz verschwunden. Inzwischen nutze ich die ganze Produktpalette von Lavylites, für mich ein wahres Geschenk, das ich gerne weiter empfehle.